Wolfgang-Kubelka-Realschule

Realschule für Knaben Schondorf

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Aktuelles Veranstaltungen Schulinterne Veranstaltungen
Schulinterne Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie Berichte zu Veranstaltungen an der Wolfgang-Kubelka-Realschule



Klimadorf Bayern - Ein Projekt des BUND Naturschutzes an der WKR

E-Mail Drucken

In der letzten Schulwoche hatten die Schüler der fünften Klassen die Gelegenheit, sich anhand eines Modelldorfes über den Energierverbrauch im Alltag zu informieren. So wurden Überlegungen zum Stromsparen angestellt und alternative Möglichkeiten, Energie zu gewinnen, ausprobiert.

 

Aktualisiert ( Donnerstag, 31. Juli 2014 um 11:19 ) Weiterlesen...
 

Kleintierforschung am Ammersee

E-Mail Drucken

Die achten Klassen waren in den letzten Wochen am Ammersee unterwegs:

Als wir am Seeabschnitt in Schondorf ankamen, standen schon alle Arten von Sieben, Keschern, Wannen, Mikroskopen und anderen Utensilien bereit. Herr Plazek instruierte uns, wie wir auch die kleinsten Tiere mit Hilfe des Siebes fangen können. Somit konnten wir mit dem gelernten Wissen Kleintiere aus den Wellen, Steinen und dem Sand holen. Danach wurden die Tiere dann unter den Mikroskopen untersucht und bestimmt.
 

 

Zusammenspiel 2014

E-Mail Drucken

Azubis und Schüler Hand in Hand - „Geht das eigentlich, einen Kicker selbst zu bauen, der auch funktioniert?“ Diese und ähnliche Fragen stellten sich die 8a und ihr Klassenleiter Herr Ebner, als von der Firma Webasto aus Utting das Angebot kam, bei einem Wettbewerb zur „Berufsorientierung für Unternehmen und Schulen“ mitzumachen. „Zusammenspiel 2014“ hieß das Projekt der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber, bei dem Schulklassen und Azubis gemeinsam einen funktionsfähigen Kicker gestalten durften. Und so fuhren beinahe die gesamte 8a und ihr Klassenleiter drei Nachmittage nach Utting zu Webasto und halfen bei der Entstehung des Sportgerätes tatkräftig mit.

Nebenbei lernten unsere Schüler alle Tätigkeiten, die ein Azubi der Fachrichtung Industriemechaniker während seiner Ausbildung erlernen muss, in der Praxis kennen. So vergingen die Nachmittage wie im Fluge und der fertige Kicker ziert inzwischen nach einer feierlichen Übergabe die Aula der Realschule. Wir, die Klasse 8a und ihr Klassenleiter, danken der Firma Webasto, allen voran Frau Schnappauf und Herrn Leichinger, für die hervorragende Zusammenarbeit. Ein herzliches Vergelt´s Gott auch dafür, dass der Kicker der Schule und vor allem den Schülern, kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Christian Ebner

Aktualisiert ( Freitag, 27. Juni 2014 um 09:55 )
 

Hollandaustausch 2014 – eine Freundschaft beginnt…!

E-Mail Drucken

Aus einem persönlichen Kontakt zu einer holländischen Lehrkraft aus dem Comenius-Projekt entwickelte sich im Laufe des vergangenen Schuljahres eine ganz große Sache. Die WKR führte zusammen mit dem Saenredam College in Zaandijk erstmalig einen Schüleraustausch mit Schülern aus den 8. Klassen durch. Nach anfänglichen Turbulenzen war es dann zu Beginn des neuen Jahres endlich klar, dass 14 Schüler unserer Schule am Hollandaustausch teilnehmen können. Und so startete das Lehrerteam mit Frau Ansorge, Frau Fischer und Frau Hoffmann in Windeseile mit den Planungen für den Besuch der Holländer in Deutschland, der bereits im Februar stattfinden sollte. Voller Neugierde, Vorfreude und Spannung erwarteten alle Teilnehmer die Gäste aus den Niederlanden. Um ein bisschen mitzuempfinden, was wir als Gruppe erlebten, hier ein Überblick über unsere Unternehmungen und Erlebnisse:

Aktualisiert ( Sonntag, 01. Juni 2014 um 19:42 ) Weiterlesen...
 

Studienfahrt Auschwitz

E-Mail Drucken

Sechzehn Schüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufe und ihre beiden Lehrerinnen, Frau Schwenk und Frau Beck, unternahmen in den Osterferien eine Studienfahrt in die polnische Stadt Oswiecim, besser bekannt unter dem deutschen Namen Auschwitz. Neben einem Besuch der ehemaligen Lagerteile Auschwitz I (Stammlager) und Auschwitz II (das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau) standen ein Zeitzeugengespräch mit einem Überlebenden des Warschauer Ghettos, Ignacy Krasnokucki, ein Besuch der Stadt Oswiecim selbst, sowie ein Workshop zum Thema „Kinder in Auschwitz“ auf dem Programm. Ein weiteres Highlight war ein Ausflug nach Krakau, bei dem die Altstadt, das jüdische Viertel Kazimierz sowie die ehemalige Fabrik Oscar Schindlers besichtigt wurden.

Ein besonderes Dankeschön gilt Familie Lorbeer, die uns bei dieser Fahrt großzügig finanziell unterstützt hat. 


Aktualisiert ( Montag, 26. Mai 2014 um 11:06 ) Weiterlesen...
 

Unser Maibaumfest

E-Mail Drucken

Bereits am Morgen des 02. Mai begannen die Feierlichkeiten. Herr Rehbach holte den Maibaum aus seinem geheimen Versteck und die gesamte Schulfamilie nahm ihn am Ende der ersten Stunde in Empfang.

Der Höhepunkt des Tages aber fand nachmittags statt: Der Lehrerchor läutete mit dem Lied "Seids alle da?" den großen Moment ein. Daraufhin begaben sich alle Gäste nach draußen, wo der Maibaum schon in Aufstellposition wartete.

Aktualisiert ( Donnerstag, 22. Mai 2014 um 20:53 ) Weiterlesen...
 

Übergabe der Gedenkplakette vom Lions-Club

E-Mail Drucken

Am 13.03.2014 war der Lions-Club an der Wolfgang-Kubelka-Realschule zu Gast.

In einem feierlichen Akt, bei dem sowohl die SMV als auch die Streitschlichter anwesend waren, überreichte der Club eine Gedenkplakette von Wolfgang Kubelka, die in der Aula angebracht wurde. Außerdem spendete der Lions-Club 1000€ an die Schule. Hierfür herzlichen Dank!

Aktualisiert ( Dienstag, 18. März 2014 um 14:42 )
 

Die Klasse 6d auf Zeitreise...

E-Mail Drucken

Am 11.02.2014 fuhr die Klasse 6d im Rahmen des Biologieunterrichts in das Paläontologische Museum nach München (Paläontologie ist die Wissenschaft von den Lebewesen vergangener Erdzeitalter).

Wir trafen uns mit den Lehrerinnen Frau Dorsch und Frau Köstler am Bahnsteig des Geltendorfer Bahnhofs. Von dort starteten wir die Exkursion mit einer 40-minütigen S-Bahnfahrt. Am Münchner Hauptbahnhof angekommen spazierten wir zum Museum, das sich in der Nähe vom Königsplatz befindet.

Aktualisiert ( Mittwoch, 12. Februar 2014 um 11:20 ) Weiterlesen...
 


Seite 1 von 8

Hollandaustausch

  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder
  • Zufallsbilder

WKR Schondorf
Schulstr. 11
86938 Schondorf
Tel.: 08192 / 93 30 2-0
Fax.: 08192 / 93 30 2-16
Mail: sekretariat@rs-schondorf.de

 

Wir sind Mitglied von

 

Bitte unterstützen Sie:

 Mit freundlicher Unterstützung von:

 

Login


Wer ist online

Wir haben 1 Gast online
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute168
mod_vvisit_counterGestern343
mod_vvisit_counterWoche899
mod_vvisit_counterMonat1001